Magie.Tage 2017

„Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe“
von Heinrich von Kleist

Theateraufführung artENSEMBLE THEATER Bochum

Freitag, 16. Juni 2017, 20.00 Uhr
Ort: Vortragssaal, Faust-Archiv

 

Das artENSEMBLE THEATER Bochum eröffnet die Knittlinger „Alchemie-Tage“ mit der Theateraufführung Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe. Dies ist Heinrich von Kleists zauberhaftes, rätselhaftes, historisches Ritterschauspiel mit glücklichem Ausgang. Gegen alle Vernunft liebt Käthchen den Grafen Wetter vom Strahl und lässt sich dabei weder durch väterliche Strenge noch durch ihre Konkurrentin Kunigunde von Thurneck abbringen. Ihre Herzensgewissheit siegt über alle Versuche von Täuschung und Selbstbetrug. Diese Gewissheit gründet auf einer nächtlichen Astralreise des Grafen, der, scheinbar todkrank auf dem Schloss zu Strahl liegend, von einem Engel in Käthchens Kammer geführt wird. Diese nächtliche Begegnung, Käthchen nur im Traum, dem Grafen gar nicht bewusst, bedingt alles Weitere. Das Motiv der schon in Penthesilea gestalteten „magnetischen“ Anziehung zwischen den Protagonisten hat in Kleists Beschäftigung mit dem „Mesmerismus“ ihren Ursprung. Bildkräftig, wundervoll und ganz und gar nicht pessimistisch!