Faustisches, Kurioses, Tipps und Links

Faust-Archiv

Literatur-Tipp

Im Bann der Zeit: Über Faust und einen lebendigen Mythos“ von Berit Bräuer.

Aus dem Klappentext:

„Er ist der berühmteste unbekannte Deutsche, er ist der wahre Faust. Sein Name: Johann Georg Faust. Er lebt im späten Mittelalter und wirkt vor allem in Süddeutschland als Wahrsager, Magier und Alchemist. Er sticht aus der Menge seiner Berufskollegen heraus, fällt durch scharlatanisch anmutende Experimente auf, wird von den einen als Philosoph betitelt, von anderen als Teufelsbündler. Ohne ihn hätte es Goethes fulminantes Werk vielleicht nie gegeben und bis heute steht sein Name für Veränderung und Wagemut.
Das Buch informiert anschaulich über die Lebensstationen des historischen Faust und sein Zusammentreffen mit Zeitgenossen. Gleichzeitig ist Fausts Lebensweg eine Begegnung mit wichtigen Begebnissen sowie Künstlern, Gelehrten und Naturwissenschaftlern des 16. Jahrhunderts. Dabei wird auch die Frage beantwortet, warum gerade er zum Sinnbild einer sich wandelnden Epoche, der Renaissance, wird.“

Das Buch ist erhältlich für 19,90 Euro über das Faust-Museum und im Museums-Shop.